Katholische St. Stephanus Gemeinde Opherdicke

Aus StStephanus
Version vom 16. April 2022, 12:56 Uhr von Bernhard Weberink (Diskussion | Beiträge) (Zugangsbeschränkung aufgehoben)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Herzlich Willkommen! - Bleiben Sie gesund!

St.Stephanus und Liebfrauen fusionieren am 01.01.2023 zur neuen Pfarrei

Neue Pfarrei - neuer Name - ein Neubeginn

Bild1.jpg

Am 11.07.2022 hat unser Erzbischof die Aufhebung der katholischen Kirchengemeinden Pfarrei St.Stephanus Opherdicke, sowie Pfarrei Liebfrauen Holzwickede und gleichzeitig die Errichtung der katholischen Kirchengemeinde

Pfarrei Heiliger Franziskus Holzwickede

zum 01.Januar 2023 beurkundet. Eine gekürzte Fassung der Urkunde gibt es durch Anklicken des Bildes

Krippe-2016.jpg



Coronavirus

Zugangsbeschränkung aufgehoben

Ab dem 10.04.2022 wird die Zugangsbeschränkung in unserer Kirche und dem Stephanushaus aufgehoben.

Die Maskenpflicht besteht aber weiterhin.

Die neuen Regelung finden Sie/findest Du (hier).

Bleiben Sie / bleibt ihr gesund !

Pastoralverbund Unna-Fröndenberg-Holzwickede

Seit dem 01.03.2020 ist unsere Kirchengemeinde Mitglied im Pastoralen Raum Unna-Fröndenberg-Holzwickede. Alle weitere Informationen dazu finden Sie/findest Du (hier).

Segnungsfeiern für gleichgeschlechtliche Paare

18.03.2021 Eine Stellungnahme des Pastoralteams zur Diskussion über Segnungsfeiern für gleichgeschlechtliche Paare finden Sie/findest Du (hier)

Steuerungsgruppe bittet um Mitarbeit bei Bestandsaufnahme

24.06.2022 Die Steuerungsgruppe im Pastoralen Raum Unna-Fröndenberg-Holzwickede hat die Aufgabe, den Prozess zu steuern, der zur gemeinsamen Pastoralvereinbarung führt. In diesem Rahmen möchte die Steuerungsgruppe eine Bestandsaufnahme vornehmen. Die Bestandsaufnahme soll die wichtigsten Gegebenheiten zusammentragen, die für die gegenwärtige und zukünftige Pastoral in unserem Raum von Bedeutung sind. Bei ihrem jüngsten Treffen am 21.6.2022 hat die Steuerungsgruppe beschlossen, verschiedene Akteure um ihre Mitarbeit zu bitten. Das sind die Pfarrgemeinderäte, die Verwaltungsleitung (Pfarrer, Verwaltungsleiter und Kirchenvorstände) und das hauptamtliche Pastoralteam. Je nach Zuständigkeit und Kompetenz sollen sie Folgendes zusammentragen: 1) Welche Aktivitäten gibt es im Pastoralen Raum? Das ist ganz generell zu verstehen. Zu beachten sind besonders auch diakonische und nachhaltige Aktivitäten. Welche Gruppierungen und Initiativen gibt es? Wie stark sind sie? Welche Begleitung bzw. Förderung/Ausbildung gibt es für die Aktiven? 2) Immobilien 3) Welche Gottesdienste und spirituellen Angebote gibt es? 4) Welche Pastoralen Orte? Wie z.B. Kindergärten, Christliches Klinikum, Schulen u.a. 5) Kirchliche Daten wie z.B. Gemeindemitglieder im gesamten Raum, Kirchenbesuch u.ä. in den letzten zehn Jahren 6) Kommunale Daten wie Einwohnerzahlen der drei Kommunen, Altersstruktur u.a. 7) Ökumene 8) Finanzielle Situation und Personal über die hauptamtlichen pastoralen Mitarbeiter hinaus. – Die Steuerungsgruppe trifft sich alle zwei Monate. Bis zum übernächsten Treffen soll diese Bestandsaufnahme abgeschlossen sein.


.

Aktuelles

Wir haben aus Paderborn eine Antwort auf unsere Unterschriftenaktion mit den Forderungen nach Reformen bekommen. Der Text vom Leiter des Bereichs Pastorale Dienste, Msgr. Dr. Michael Bredeck, findet sich hier in der PDF-Datei.

interessante Links

           ... Logo Synodaler Weg.jpg... Zukunftsbild-kreuz.jpg...2030plus-Strategielogo.jpg


           Unsere ökumenische Facebook-Seite der Christen in Holzwickede
-            -)link=https://www.facebook.com/Christen-in-Holzwickede-107600221202504/

Nachrichten

Wort Gottes to go!

Es gibt eine frische App für das Handy, mit der kostenfrei die neue Einheitsübersetzung auf Smartphone und Tablet lesbar wird (für Android oder für Apple/iOS).

Verschiedene Bibelübersetzungen im Internet zeigen den Überschuss an Gehalt der biblischen Texte: 11 verschiedene deutsche Biblübersetzungen unter http://www.bibelserver.de.

Und unter https://www.bibelwerk.de/home/sonntagslesungen finden sich die Sonntagslesungen in der neuen Übersetzung und gute Texterklärungen dazu.



Im Gottesdienst am 21. Juni 2020 berichteten zwei Geflüchtete über ihr Schicksal in Syrien und ihre Flucht nach Deutschland.

Die eindrücklichen Schilderungen sind in dem hier verfügbaren Bericht nachzulesen: PDF-Download.

Erfahren Sie mehr über die Gruppen der Gemeinde, empfehlenswerte Internetseiten, unsere St. Stephanus Kirche, die Pfarrchronik oder unser Nachrichtenarchiv.

Sie können auch durch die vorhanden Kategorien blättern, eine zufällige Seite anzeigen lassen oder gezielt suchen.